Nachhaltige Quartier-Beispiele von A bis Z

Grüne Siedlungen – attraktive Zentren mit hoher Lebensqualität schaffen; Drei Beispiele für grüne Siedlungen in der Praxis, greenfo 3/2014, S. 8/9

 

Zur Effizienz kommt neu auch die Suffizienz : die neuen Ökoquartiere der Schweiz …, NZZ, 28.5.14

Basel:

Bazouges-sous-Hédé (Rennes): Lotissement écologique „Les Courtils“

Bern:

Biel: Genossenschaft FAB-A

Bishop’s Castle, UK: Wintles Living Villages: und hier ein Film dazu

Culenbourg, NL: EVA Lanxmeer und hier eine leider nur niederländische Seite, dafür mit einer schönen Bildserie

Freiburg im Breisgau:

Genf: La Jonction und Carré vert

Grenoble: Quartier de Bonne ist das erste Ökoviertel von Frankreich, mit europäischen Födermitteln gebaut

Hamburg: Elbarkaden HafenCity (Magdeburger Hafen; mit Greenpeace-Centrale Deutschland) 

Kopenhagen: DRS 2, Reflexe, 14.12.12: Green Copenhagen und Stadtteil Vesterbro

Lausanne: Metamorphose

London: BedZed Beddington Zero Energy Development und Bilder dazu (Zedfactory)

Lyon: Quartier Confluence

Malmö, S: Västra Hamnen und BoO1 und mehr Bilder dazu

Neuenburg: Ecoparc, eines der ersten nachhaltigen Quartiere in der Schweiz;  Auf Brachland entsteht eine neue Stadt. energeia, Nr. 6/2009

Paris: ZAC de Rungis und auch EcoZAC

Poppau, D: Sieben Linden

Stockholm: Hammarby Sjöstad, Beitrag im Magazin, August 2012: Hammarby Sjöstad ist Zukunft (Der Stockholmer Stadtteil dient Planern … als Bausatz für eine nachhaltige Welt), Das Magazin, Nr. 32, August 2012

Wien: Die Sargfabrik, ist zwar nicht speziell nachhaltig gebaut, aber ein interessantes, genossenschaftliches Projekt

Winterthur: Giesserei

Zürich:

Bund

Liste von schweizer Öko-Quartieren des Bundesamts für Energie BFE/Bundesamt für Raumentwicklung ARE: Programme OFEN/ARE „Quartiers durables“- Programm BFE/ARE „Nachhaltige Quartiere“, 2012

Die Bundesämter für Energie BFE und für Raumentwicklung ARE unterstützen die Gestaltung nachhaltiger Quartiere 11/12

Verschiedenes

écoquartiers, F

Arbeitskreis Quartiersforschung, D

Literaturhinweise

„Ecoquartiers en Europe“

Autor: Philippe Bovet

Terre vivante, Mens, 2009

ISBN 978-2-914717-58-8, Fr. 22.- inkl. B-Post-Porto

„Bâtiments performants“ : des constructions relèvent le défi du réchauffement climatique en France!

Autoren: Philippe Bovet und Olivier Sidler

Terre vivante, Mens, 2013

ISBN 978-2-36098-098-7, Fr. 20.- inkl. B-Post-Porto

Klappentext

Beide Bücher sind auch direkt beim Autor zu beziehen: philippe.bovet@bluewin.ch

Auslandsendungen: Kosten jeweils nach Absprache

(Letzter Update, November 2013)