«Bau-Gigantismus ist nicht sinnvoll»

Drei Kleinhüngerinnen und ein Grossbasler setzen sich für eine ökologische Quartierentwicklung auf der Klybeckinsel ein.

Unter diesem Lead, erschien letzten Donnerstag  3. September 2012 im Vogel Gryff ein Interview mit uns: Vogel Gryff.